Fahrschul-Erfolg durch Eigeninitiative

Vielleicht steckt in folgender Fußball-Metapher viel Wahrheit. Bei schönem Wetter und auf gepflegtem Rasen können viele Spieler glänzen. Erst bei Gegenwind und tiefem Boden zeigen sich die wirklich Guten. Das scheint in der aktuellen Lage auf die Fahrschulen in Deutschland ganz besonders zuzutreffen.

Darum befasst sich unser Titel-Thema mit den deutschen Fahrschulen und ihrer Zukunftsfähigkeit. Im Moment stürmt es zwar noch nicht, aber von einem schwierigen Umfeld zu sprechen, das ist doch überaus berechtigt. Trotzdem gehen viele Betriebe mit vorsichtigem Optimismus in die nächsten Jahre. Unsere Analyse zeigt: Die positive Haltung ist berechtigt.

An der Zielsetzung sollten keine Zweifel bestehen. Nur über exzellente Dienstleistung kann nachhaltiger betriebswirtschaftlicher Erfolg hergestellt werden. Der überwiegende Teil der deutschen Fahrschulen hat dies zweifellos erkannt.

Mehr als man tun muss – das ist die Grundhaltung! Nicht warten, sondern Eigeninitiative entwickeln. Ich wünsche Ihnen, dass die Anstrengungen, die Sie auf sich nehmen, gebührend belohnt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.